wolffsaemannzündel - Rechtsanwälte | Steuerberater - Stuttgart

Aktuelles

13. 03. 2013

Änderungen bei den steuerlichen Organschaftsregelungen

Aktuell wurden Anpassungen bei den steuerlichen Organschaftsregelungen vorgenommen. Diese regeln u.a. Fälle, in denen es bislang zu einer Nichtanerkennung von steuerlichen Organschaften kam.

Weiterlesen
06. 03. 2013

Nicht für jedes betriebliche Fahrzeug private Kfz-Nutzung zu versteuern

Es ist nicht stets für jedes betriebliche Fahrzeug zu unterstellen, dass dieses auch privat genutzt wird und somit eine private PKW-Nutzung zu versteuern ist.

Weiterlesen
27. 02. 2013

Notarkosten für die Betriebsübertragung bei vorweggenommener Erbfolge abziehbar?

Strittig ist, ob die im Zusammenhang mit der (unentgeltlichen) Betriebsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge anfallenden Notarkosten als Betriebsausgabe beim übertragenen Betrieb abziehbar sind.

Weiterlesen
20. 02. 2013

Geschäftsführervergütung kann auch bei einer durch den Beirat bestimmten Vergütung als verdeckte Gewinnausschüttung zu qualifizieren sein

Bislang wurde in der Regel die Auffassung vertreten, dass Geschäftsführervergütungen nur bei beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern verdeckte Gewinnausschüttungen sein können, wenn diese nicht fremdüblich sind. Hiervon weicht nun das Finanzgericht Münster ab.

Weiterlesen
13. 02. 2013

Geschäftsveräußerung im Ganzen i.S. § 1 Abs. 1a UStG auch bei Teilvermögensveräußerung möglich

Eine Geschäftsveräußerung im Ganzen setzt nicht voraus, dass der Veräußerer tatsächlich seine gesamte Geschäftstätigkeit einstellt bzw. verkauft.

Weiterlesen
06. 02. 2013

Bundesrat billigt die Erhöhung des Grundfreibetrages, die Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts

Nachdem verschiedene Steuergesetze, zuletzt das Jahressteuergesetz 2013, gescheitert sind, sind verschiedene Steuerrechtsänderungen nun auch vom Bundesrat verabschiedet worden.

Weiterlesen
30. 01. 2013

Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von „Durchlaufmieten“ verfassungsgemäß?

Seit 2008 wurden die gewerbesteuerlichen Hinzurechnungsvorschriften erheblich erweitert. Aktuell wird geprüft, ob die gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mietzinsen auch dann verfassungsgemäß ist, wenn die Miete vollständig weiterberechnet wird.

Weiterlesen
23. 01. 2013

Anlaufverluste vor Geschäftseröffnung bei Personengesellschaften gewerbesteuerlich nicht abziehbar

Anders als bei Kapitalgesellschaften sind die Aufwendungen in der Gründungsphase vor Geschäftseröffnung bei Personengesellschaften gewerbesteuerlich nicht abziehbar.

Weiterlesen
16. 01. 2013

Zu niedrige Geschäftsführungsvergütung an KG-Komplementär stellt keine Schenkung an die Kommanditisten dar

Das Finanzgericht Niedersachsen hat entschieden, dass eine zu niedrige, für den Komplementär nicht kostendeckende Geschäftsführungsvergütung der KG keine Schenkung an die Kommanditisten darstellt.

Weiterlesen
09. 01. 2013

Wenn es hoffentlich wieder schneit: Winterdienst als haushaltsnahe Dienstleistungen abziehen!

Nach den offiziellen Erlassen des Bundesfinanzministerium ist die Schneeräumung nur auf privatem Grund und Boden als haushaltsnahe Dienstleistung begünstigt, nicht aber auf öffentlichem Grund und Boden.

Weiterlesen