Internationales Steuerrecht

wolffsaemannzündel - Rechtsanwälte | Steuerberater - Stuttgart

Das internationale Steuerrecht nimmt immer stärker an Bedeutung zu. Beginnend bei den Einflüssen der Rechtsprechung des EuGH und den EU-Richtlinien über den grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmern, den Bezug von Dividenden aus ausländischen Aktien bis hin zu den Tätigkeiten internationaler Unternehmen (oder auch nur die kurzfristige Montage einer Maschine im benachbarten Ausland). In allen Fällen spielt nicht nur das deutsche Steuerrecht eine Rolle, sondern auch das ausländische Steuerrecht sowie ggf. zwischen den beteiligten Staaten abgeschlossene Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung. In diesen internationalen Fragestellungen unterstützen wir Sie! Soweit Fragen des ausländischen Steuerrechts betroffen sind, versuchen wir den Kontakt zu ausländischen Kollegen herzustellen und die Problematik unmittelbar mit diesen Kollegen zu klären.

Steuergestaltung

Für uns ist selbstverständlich, Sie durch zulässige Gestaltungen dabei zu unterstützen, Ihre Steuerbelastung zu reduzieren. Egal ob Privatperson, Freiberufler, Gewerbetreibender oder Gesellschafter – alle Fälle bieten regelmäßig Ansätze zur Steueroptimierung. Dies kann die Umwandlung von steuerpflichtigem Arbeitslohn in steuerfreies Vermögen, die Bildung steuerfreier Rücklagen oder die komplexe Umstrukturierung Ihres Unternehmens sein. Wir analysieren mit Ihnen ihre Besteuerungssituation und entwickeln entsprechend Ansätze zur Steuergestaltung.

Erbschaftsteuer und Schenkungssteuer
Neben der Erstellung von Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuererklärungen beraten wir Sie im Vorfeld zu geplanten Vermögensübertragungen, um die Belastung mit Schenkungsteuer möglichst gering zu halten. Insbesondere die Regelung der vorweggenommenen Erbfolge und die Nutzung der persönlichen Freibeträge kann dazu beitragen, dass bei den Vermögensempfängern wesentlich mehr Vermögen ankommt, als ohne entsprechende steuerliche Beratung.