Verpflichtung zu neuen Nachweisen bei EU-Lieferungen weiter verschoben

Nachdem die neuen Nachweisvorschriften für steuerfreie
innergemeinschaftliche Lieferungen, die ursprünglich zur Jahresmitte 2012
verpflichtend werden sollten, unverändert großer Kritik aus der Wirtschaft
unterlagen, hat das Bundesfinanzministerium die Neuregelung weiter
verschoben. Danach können die bisherigen Regelungen weiter angewandt werden,
bis durch die Finanzbehörden erneut Regelungen bekannt gegeben werden.

Florian Saemann

Florian Saemann

Steuerberater|Partner

Steuerberater seit 2006 und seit 1999 steuerberatend tätig; vor Beginn der selbständigen Tätigkeit als Manager Transaction Tax bei der Ernst & Young GmbH tätig; Tätigkeitsschwerpunkte: ganzheitliche (Steuer-)Beratung, Jahresabschlusserstellung, Steuergestaltung, Unternehmensberatung und Sanierung; Branchenschwerpunkt: Immobilien. Zum Profil