rechtsanwalt

01. 05. 2013

Honorar für mehrjähriges Mandat eines Rechtsanwalts stellt in der Regel keine ermäßigt zu besteuernden außerordentliche Einkünfte dar

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass ein berufsübliches Honorar eines Rechtsanwalts für eine mehrjährige Tätigkeit regelmäßig nicht zu nach § 34 EStG ermäßigt zu besteuernden Einkünften führt.

Weiterlesen
08. 08. 2012

Umsatzsteuerliche Behandlung von Fremdgeldern

Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe hat in einer Verfügung vom 28. Februar 2012 zur um­satzsteuerliche Behandlung von Aus­la­gen und Fremdgeldern (durchlaufende Posten) bei Notaren und Rechtsanwälten Stellung genommen. Danach ist wie folgt zu unterscheiden: Fremdgelder unterliegen als durchlaufender Posten nach § 10 … Umsatzsteuerliche Behandlung von Fremdgeldern weiterlesen

Weiterlesen

Top 10 Stichwörter


Warning: Use of undefined constant default_topic_count_text - assumed 'default_topic_count_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/28/d4294976447/htdocs/wsz-partner.de/wp-content/themes/wsz/archive.php on line 49