Vermietung

03. 10. 2016

Nach Kauf kein Sofortabzug von Schönheitsreparaturen

Bislang wurden in der Praxis Schönheitsreparaturen (z.B. einfache Malerarbeiten) nach Immobilienerwerb stets sofort zum Werbungskostenabzug zugelassen. Dies galt, wenn die Immobilie vermietet werden soll. Dies war in der Regel unabhängig davon, ob die Kosten sämtlicher Instandhaltungen innerhalb von 3 Jahren nach Kauf 15% … Nach Kauf kein Sofortabzug von Schönheitsreparaturen weiterlesen

Weiterlesen
28. 05. 2016

Umsatzsteuer bei Vermietung von Inventar

Die Vermietung von Grundstücken erfolgt ohne Umsatzsteuer. Dagegen unterliegt die Überlassung von Inventar, isoliert betrachtet, der Umsatzsteuer. Wird das Grundstück nebst Inventar vermietet, war bisher umstritten, ob die Überlassung des Inventars als Nebenleistung zur Vermietung des Grundstücks steuerfrei ist. Der … Umsatzsteuer bei Vermietung von Inventar weiterlesen

Weiterlesen
28. 04. 2016

Umsatzbesteuerung der Vermietung von Flüchtlingsunterkünften

Nach einer Verfügung der OFD Frankfurt vom 21. März 2016 gelten für die Vermietung von Flüchtlingsunterkünften grundsätzlich die Grundsätze wie für die Wohnraumvermietung. Erfolgt die Vermietung länger als 6 Monate, ist die Vermietung umsatzsteuerfrei, bei kürzer Vermietung umsatzsteuerpflichtig. Dabei ist … Umsatzbesteuerung der Vermietung von Flüchtlingsunterkünften weiterlesen

Weiterlesen
20. 04. 2016

Vermietungsobjekt kann zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte werden

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs, welches am 20.4.2016 veröffentlicht wurde, wird ein Vermietungsobjekt für den Vermieter zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte, wenn innerhalb eines Jahres (aufgrund Renovierungen) 165-215 Fahrten zum Objekt erfolgten. In der Folge sind für die Fahrten zum Objekt … Vermietungsobjekt kann zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte werden weiterlesen

Weiterlesen
23. 03. 2015

Mit Spüle und Herd in der vermieteten Wohnung Steuern sparen

Der Austausch von Spüle und Herd in der vermieteten Wohnung stellt sofort abziehbare Werbungskosten dar.

Weiterlesen
30. 01. 2013

Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von „Durchlaufmieten“ verfassungsgemäß?

Seit 2008 wurden die gewerbesteuerlichen Hinzurechnungsvorschriften erheblich erweitert. Aktuell wird geprüft, ob die gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mietzinsen auch dann verfassungsgemäß ist, wenn die Miete vollständig weiterberechnet wird.

Weiterlesen

Top 10 Stichwörter


Warning: Use of undefined constant default_topic_count_text - assumed 'default_topic_count_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/6/d4295005424/htdocs/wsz-partner.de/wp-content/themes/wsz/archive.php on line 49