Werbungskosten

20. 04. 2016

Vermietungsobjekt kann zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte werden

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs, welches am 20.4.2016 veröffentlicht wurde, wird ein Vermietungsobjekt für den Vermieter zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte, wenn innerhalb eines Jahres (aufgrund Renovierungen) 165-215 Fahrten zum Objekt erfolgten. In der Folge sind für die Fahrten zum Objekt … Vermietungsobjekt kann zur regelmäßigen Tätigkeitsstätte werden weiterlesen

Weiterlesen
23. 03. 2015

Mit Spüle und Herd in der vermieteten Wohnung Steuern sparen

Der Austausch von Spüle und Herd in der vermieteten Wohnung stellt sofort abziehbare Werbungskosten dar.

Weiterlesen
02. 04. 2014

Erwerb von Kleidungsstücke auch keine anteiligen Werbungskosten

Auch „Business Kleidung“ kann nicht anteilig als Werbungskosten geltend gemacht werden, soweit es nicht echte Arbeitskleidung ist.

Weiterlesen
29. 05. 2013

Gästetoilette gehört nicht zum häuslichen Arbeitszimmer: kein Werbungskostenabzug hierfür

Auch die überwiegende Nutzung der Toilette im Privathaus während der Arbeitszeit begründet nicht, die Kosten der Gästetoilette wie ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich abziehen zu können.

Weiterlesen
26. 12. 2012

Auch private Telefonkosten können bei längerer Dienstreise abziehbar sein.

Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs können auch privat veranlasste Telefonkosten bei einer längeren Auswärtstätigkeit als Werbungskosten steuerliche abziehbar sein.

Weiterlesen
26. 09. 2012

Abziehbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers: gemischte Nutzung zulässig

Bislang wurde stets vertreten, dass jegliche private Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers zu einer Nichtabziehbarkeit der Kosten führt. Im Jahr 2011 gab es hierzu bereits bestätigende, aber auch ablehnende Finanzgerichtsurteile. Nun liegt ein weiteres Finanzgerichtsurteil vor.

Weiterlesen
01. 08. 2012

Wohnung mit der Geliebten steuerlich begünstigt

Gemeinsame Wohnung mit der Geliebten kann als doppelte Haushaltsführung steuerlich begünstigt sein. Die steuerliche Anerkennung einer beruflich bedingten doppelten Haushaltsführung erfordert nach dem am 18. Juli 2012 veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs vom 28.3.2012 (VI R 25/11) nicht, dass die Wohnung am … Wohnung mit der Geliebten steuerlich begünstigt weiterlesen

Weiterlesen
09. 07. 2012

Aufwendungen für Arbeitsgerichtsprozess können Werbungskosten darstellen

Grundsätzlich gelten die mit einem Arbeitsverhältnis zusammenhängenden Kosten, selbst wenn diese nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses anfallen, als Werbungskosten zu den Einnahmen aus nichtselbständiger Tätigkeit.

Weiterlesen

Top 10 Stichwörter


Warning: Use of undefined constant default_topic_count_text - assumed 'default_topic_count_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/6/d4295005424/htdocs/wsz-partner.de/wp-content/themes/wsz/archive.php on line 49